Logo

zurück zu "Home"





___________________________________


Bild

Bild



Aktuelles
30. Dezember 2013
10 Jahre Jugend für Zukunft, Vereinsauflösung

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer,

10 Jahre ist es nun her, dass Jugend für Zukunft begonnen hat, sich mit seiner Arbeit für Völkerverständigung und humanitäre Hilfe im Kosovo einzusetzen. Im Sommer des Jahres 2003 fuhr eine Gruppe von Jugend für Zukunft, damals noch unter dem Schirm des Vereins Hand in Hand International e.V., zum ersten Mal nach Fush Kosovo / Kosovo Polje, einem Vorort der Hauptstadt Prishtina. Bereits ein Jahr später, im Dezember 2004 war aus der spontanen Initiative von Jugendlichen der eingetragene Verein Jugend für Zukunft e.V. entstanden.
In den ersten Jahren konzentrierte sich der Verein auf die Arbeit mit den Minderheiten der Roma, Ashkali und Kosovo-Ägypter, baute einen Sportplatz, Straßen und Häuser, pflanzte Bäume. Vor allem aber arbeitete der Verein mit den Kindern und Jugendlichen der Minderheiten, versuchte sie aus der alltäglichen Resignation und Perspektivlosigkeit ihrer Situation zu befreien und bestehende Vorurteile zu überwinden. So wurde viel Sport gemacht, auch mit Mädchen und jungen Frauen, Theater gespielt und Workshops durchgeführt.
Doch immer wieder stießen wir dabei auf Mauern, Probleme, die die gesamte Gesellschaft des Kosovo bewegten und alle Bereiche des Kosovo beeinflussten; die gesellschaftlichen Konflikte zwischen den unterschiedlichen ethnischen Gruppen. Und so beschlossen wir unsere Arbeit auch auf Jugendliche anderer ethnischer Gruppen auszuweiten und damit vielleicht auch etwas zur Verständigung zwischen den Konfliktparteien beizutragen. Durch gemeinsame Jugendcamps haben wir versucht die Gräben zwischen Serben, Albanern, Roma, Ashkali und Kosovo-Ägyptern zu überwinden und in einer gemeinsamen Jugendkonferenz daraufhin die Initiative an die Jugendlichen selbst zu übergeben.

Ausführliche Projektberichte

In den vergangenen zehn Jahren haben wir viel erreicht, aber auch wir haben uns verändert. Die Projekte des Vereins wurden stets von uns Jugendlichen getragen, inzwischen sind wir selbst ein bisschen erwachsener geworden. Wir sind verschiedene Wege gegangen und leben an unterschiedlichen Orten in Deutschland und der Welt. Aber die gemeinsamen Erlebnisse und Erfahrungen die wir durch die Arbeit in dem Verein gesammelt haben, prägen uns bis heute.


Um diesen Entwicklungen Rechnung zu tragen, haben wir in einer Mitgliederversammlung am 06. Juni diesen Jahres die Auflösung des Vereins Jugend für Zukunft e.V. beschlossen (Protokoll). Dabei war es uns wichtig, die Organisation als Verein in geordneter, würdevoller Art zu beenden. Die Kontakte und Erfahrungen aus 10 Jahren Jugend für Zukunft bleiben uns schließlich erhalten!

Im Namen des Vorstands möchten wir uns hier bei all‘ unseren Mitgliedern, Förderern und Unterstützern bedanken, denn deren Vertrauen hat uns schließlich unsere Arbeit erst möglich gemacht!


Eure Jugend für Zukunft


30. Dezember 2013
Protokoll der Mitgliederversammlung und Kassenbericht 2013

Über uns > Protokolle


20. Mai 2013
Einladung zum Treffen / Mitgliederversammlung im Juni 2013

Liebe Mitglieder und Freunde,

nach einer Umfrage und etwas Planung können wir nun zu einem Treffen in Bodnegg (Hargarten 25, bei Fam. Decker) am 1. und 2. Juni 2013 einladen!

Am Samstag den 1. Juni werden wir gemeinsam das Vereinsheim aufräumen, Bilder anschauen und hoffentlich genug Zeit haben um wichtige Themen in Ruhe zu besprechen! Gegen Abend wird dann der Grill angeworfen und hoffentlich bei gutem Wetter gemütlich gegessen!

Am Sonntag den 2. Juni um 11Uhr beginnt unsere Mitgliederversammlung! Es wird insbesondere darum gehen unsere Vereinsgeschichte noch einmal in Ruhe zu besprechen um dann Möglichkeiten/Unmöglichkeiten, Sinn/Unsinn eines Fortbestehens von „Jugend für Zukunft“ als Verein zu erörtern, konkrete Beschlüsse zu fassen und deren Umsetzung zu realisieren!

Wir bitten um eine kurze Anmeldung/Abmeldung per Mail oder telefonisch. Der Samstag soll insbesondere den ehemaligen aktiven Mitgliedern als Möglichkeit dienen, sich endlich mal wieder zu sehen und sich „upzudaten“.


Mit lieben Grüßen,


David Voigt und Benedikt Ibele


Rückmeldung:
+49 (0) 174 6626955
david-voigt@gmx.net


25. September 2010
Jugend Hilft! Preis und Camp in Berlin
Am 16. September 2010 wurden wir in Berlin mit dem Jugend Hilft! Preis ausgezeichnet. Anschließend hatten wir vier Tage lang die Möglichkeit uns mit den anderen Siegerprojekten auszutauschen und Fortbildungen zu besuchen.

Presseberichte: Über uns > Pressespiegel > Beiträge im Internet

Weitere Jugend Hilft! Preisträger haben wir hier verlinkt.


15. September 2010
Neuer Flyer und Plakate für Berlin
Über uns > Pressespiegel > Eigene Printmedien


3. September 2010
Jugend Hilft! Preis und Camp in Berlin - Ankündigung
Für den Hilfsgütertransport in diesem Frühjahr erhielten wir von der Stiftung Jugend Hilft! finanzielle Unterstützung in der Höhe von 2000 €. Gleichzeitig bewarben wir uns unter dem Projektnamen "Hilfsgütertransport in das Kosovo" (Nr. 174) für den Jugend Hilft! Preis.
Im Mai entschied die JH! Jury, dass unser Projekt zu den acht besten eingereichten Projekten zählt. Vom 16. - 20. September findet in Berlin die Preisverleihung und das JH! - Camp mit vielen tollen Kursen und Angeboten statt. Zu der Preisverleihung und dem Camp werden A. Drusenbaum, J. Weber, D. Voigt, T. Burkart und P. Nikolaus fahren.
Wir freuen uns schon auf eine tolle Campwoche in Berlin!!!

Auf der JH! Homepage wird unser Projekt vorgestellt und die Homepage verlinkt!
JH! Homepage > Hilfsgütertransport in das Kosovo, Wangen, Baden-Württemberg


2. Mai 2010
Hilfsgütertransport 2010
Vom 1. - 18. April 2010 waren Ann-Marie Drusenbaum, Judith Weber und David Voigt im Kosovo um dort die seit einem Jahr gesammelten Hilfsgüter (93 Computer, Monitore und Zubehör sowie medizinische Geräte) an Bildungseinrichtungen im Raume Mitrovica und an das Krankenhaus in Vushtrri zu übergeben.

Vor und nach der Fahrt erschienen Artikel in der Schwäbischen Zeitung. Siehe: Pressespiegel

Ein Projektbericht findet sich hier.

                                                                                                                                 
Homepage des Vereins
Jugend für Zukunft
www.jugendfuerzukunft.org
JugendHilft_Logo

Bild






























Bild

Bild